Ausgewählte Fragen und Antworten zu veganer Ernährung – umfangreiche Stellungnahme der DGE

160530_Titel_rufn

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) kommt in einer Stellungnahme erneut zu der Erkenntnis, dass bei einer rein pflanzlichen Ernährung die ausreichende Versorgung mit bestimmten Nährstoffen nicht oder nur schwer möglich ist.

Um Menschen, die sich vegan ernähren, Tipps und praktische Handlungsempfehlungen an die Hand zu geben, hat die DGE deshalb jetzt ein FAQ-Papier mit 22 Fragen und Antworten zu veganer Ernährung veröffentlich.

Darin geht es z.B. um die Frage, welche Möglichkeiten vegan lebende Menschen haben, ihren Proteinbedarf zu decken oderwie Fleischersatzprodukte zu bewerten sind. Außerdem gibt die DGE gezielte Empfehlungen zu gesunden Proteinquellen und idealen Nahrungsmittelkombinationen. Empfohlen werden unter anderem Getreide, Hülsenfrüchte, Kartoffeln, Nüsse und Sojaprodukte, vor allem aber die gezielte Kombination ganz bestimmter proteinreicher Lebensmittel wie Hülsenfrüchte und Getreide.

160530_Kerbelsalat_für_rufn

Auch auf die immer wieder diskutierte Frage, ob bei einer rein veganen Ernährung eine ausreichende Versorgung mit B12 gewährleistet ist, geht das Papier detailliert ein. Da B12 in der für den Menschen verfügbaren Form fast ausschließlich in tierischen Lebensmitteln vorkommt, empfiehlt die DGE bei ausschließlich veganer Ernährung ausdrücklich die Verwendung eines Vitamin-B12-Präparates.

Wichtige Detailfragen werden ebenfalls geklärt, zum Beispiel die Fragen nach versteckte tierische Inhaltsstoffen in Lebensmitteln, wie z.B. in Konfitüren und Süßwaren, Säften und Weinen. So können z.B. Chips je nach Sorte Aromen aus Rind, Wild, Schwein oder Fisch enthalten.

https://www.dge.de/fileadmin/public/doc/ws/faq/FAQ-Vegane-Ernaehrung.pdf

Tipp:
auf www.cala-kocht.de finden Sie viele vegane Rezepte. Die Autorin veranstaltet regelmäßig auch Infoabende und Kochkurse zu gesunder (veganer) Ernährung (Termine hier).

D&L, cdl., 05/2016