Buch- und Geschenktipp

http://www.aufbau-verlag.de/media/Upload/cover/9783352008856.jpg

Die Nachtigall

Die sehr ungleichen Schwestern Vianne und Isabelle werden nach dem frühen Tod der Mutter und dem schweren Kriegstrauma des Vaters getrennt, als Isabel noch ganz klein ist. Die ruhelose Isabell sucht fortan vergeblich nach einem Halt in ihrem Leben, während Vianne früh eine Familie gründet und sich auf dem Land niederlässt.

Als die deutsche Wehrmacht in Frankreich einmarschiert, sind die beiden Schwestern gezwungen, Entscheidungen zu treffen und Positionen zu beziehen, wobei jede vor dem eigenen Lebenshintergrund handelt. Während Vianne zunächst vor allem für ihre Tochter und das Überleben im besetzten Frankreich kämpft, schließt sich die jüngere Schwester entschlossen einer Widerstandsbewegung an. Doch auch Vianne kann sich irgendwann nicht mehr entziehen und muss handeln.

Die Nachtigall ist ein unerwartet spannendes und lehrreiches Lesevergnügen, sehr untypisch für die Autorin, die sich sonst nicht in solchen komplexen Konstruktionen bewegt. Es gelingt Kristin Hannah, den schweren Stoff trotz wirklich schockierender Szenen so aufzubereiten, dass am Ende doch etwas Tröstliches und Menschliches bleibt – falls man in Anbetracht der geschichtlichen Ereignisse auch nur im Entferntesten davon sprechen kann.

Kristin Hannah
Die Nachtigall
Verlag Rütten & Loening
gebundene Ausgabe, 3. Auflage September 2016
ISBN-13: 978-3352008856
19,99 €

D&L / cdl. 12/2016